Ihr Warenkorb
keine Produkte

PF 112 Extreme

Art.Nr.:
1060604001
Lieferzeit:
ca. 2 Wochen ca. 2 Wochen (Ausland abweichend)
142,80 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

In den Warenkorb
Versandgewicht: 1,1 kg je Stück
PF 112 Extreme

Der Casco PF 112 Extreme - einer der meistverkauften Feuerwehrhelme in Deutschland und auch unserer Verkausschlager. Mit dem PF 112 Extreme liefert CASCO einen Typ A Helm, der im Praxistest überzeugt.

Fakten:
Außenschale:
- Helmform Typ A
- gefertigt aus dem Hochleistungsglasfaserverbundmaterial GFK60-Gute Isolation bei bestem Schutz und geringem Gewicht
- ohne Schraublöcher von Außen, d.h. die Schale ist nicht angebohrt – 100% Stabilität
- bewährte Form mit maximaler Ohrfreiheit
Innenschale:
- gefertigt aus PU (Polyurethan), stoßdämpfend
- Mit zusätzlicher PC-Verkleidung (Polycarbonat), d.h. verlängerte Haltbarkeit und noch bessere Standfestigkeit
Innenausstattung:
- bequemer Kopfring
- Lederpolster zum einfachen Wechseln
- 6-Punkt-Netzspinnenaufhängung
- CASCO Disc-Fit™-Größenanpassung, stufenlos individuelle Anpassung an die Kopfgröße (53 – 64 cm), bei Bedarf in Sekunden zu regulieren
- Tragenetz
- Schlaufe zum Aufhängen des Helmes (in Vorbereitung)
Verschlusssystem:
- 3-Punkt-Kinn-Nacken-Beriemung, mit Drucktastenschloss
- verstellbar, lederverkleidet
Helmfarben:
- Standard: nachleuchtend, mit umlaufendem Reflexband
- Sonderfarben: Rot, Schwarz, Weiß
Gewicht:
- ca. 1050 Gramm
Normen:
- Helm: EN 443:2008
- Visier: EN 14458:2004
Zusatzanforderungen:
- Zulassung für den Innenangriff und die Heißausbildung
- Flame Engulfment Test bei Helm und Zubehör (DEKRA EXAM Essen)
- Technische Weisung „TW 17“
Die Gebrauchsdauer ist laut Hersteller Casco nicht limitiert und hängt wie bei allen Feuerwehrhelmen natürlich von der UV-Belastung, mechanischen Beschädigungen, der Lagerung, den Umgehungsbedingungen bei Einsätzen und den verwendeten Werkstoffen ab.
Die Casco-Feuerwehrhelme müssen nicht wie allgemein angenommen nach 15 Jahren ausgemuster werden.